Barock Kommode Nussbaum doppelt Geschweift Braunschweig um 1750

Braunschweiger Barock Kommode Aufbau in Weichholz, furniert in Nuss- und Nusswurzelholz. Die Seiten gerade, die Ecken abgeschrägt, die dreischübige Front mehrfach geschweift mit Zweschgeholz einlagen. Original Beschläge, Griffe. Höhe 84,5 cm Breite 132 cm Tiefe 73 cm Artikelnummer : 1146

Barock Sekretär Nussbaum mit Jagdszene eingelegt um 1750

Seltener Nussbaum Barock Sekretär Mit Jagdszene auf der Platte eingelegt. leicht geschweifte dreischübige Front mit Intarsien. Im Innenbereich mit vier kleinen Schubladen und eienm mittelboden mit viel Stauraum. Im Oberen Teil zwei Schubladen, zwei Türen Intrsiert mit Geheimfach. Der Sekretär … Weiterlesen

Eintüriger Eiche Schrank Biedenkopf um 1760

Barock Schrank Biedenkopf vermutlich von Schreinermeister Heck um 1760 /70 der Schrank ist Eiche Massiv. Schranktür und seiten mit profilierten Rahmen um große Kassettenfüllung mit gebogtem Füllungsmotiv, Tür rechts angeschlagen mit originalen ziselierten Türbändern . Der Schrank ist komplett Zerlegbar … Weiterlesen

Frankfurter Wellenschrank Barock, 2-türig,Eiche

Frankfurter Wellenschrank Barock, 2-türig,Eiche Schöner Frankfurter Wellenschrank mit starken gebrochenen Ecken, Eiche um 1750 -2-türig mit holzgenagelten Wellenprofilen auf allen Korpusflächen -mächtiger Sockel mit breitem geschwungenem Profil auf Kugelfüßen, Sockelabschluss mit Profilleiste -Türenkorpus mit breiten Lisenen und großen Eckschrägen, jeweils … Weiterlesen

Barock Bogenschrank Eiche massiv Wellenprofile

Eleganter Barock Hallenschrank mit großem Gesimsbogen und Bogentüren, Rhein/Main-Hessen um 1760-90, massiv Eiche -auf gedrückten Kugelfüßen mächtiges mehrfach getrepptes Sockelprofil -darüber ohne ersichtliches Zargenbrett der 2-türige Korpus -große Bogentüren (in Zapfenscharnieren) in Rahmenbauweise mit Hobelprofil und langem Füllungsfeld -im oberen … Weiterlesen

1 2 3 4