Marburger Eiche-Barockschrank Schnitzereien und Intarsien

Oberhessischer Barockschrank, Marburg um 1760/70, Eiche massiv mit großflächigem Schnitzwerk über ganze Korpushöhe in den Lisenenfeldern, Rundecken, Schlagleiste und seitlichen Kassetten, Variationen des Doppel-S (gespiegelt zur Seite, oben/unten) darstellend, 2-türig mit langen Füllungsfeldern durch Profile gerahmt, mit heller Fadenintarsie und … Weiterlesen

Spätbiedermeier Eiche-Dielenschrank

Geräumiger Dielenschrank mit spätbiedermeierlichen und schon frühgründerzeitlichen Applikationen um 1860/70, Eiche massiv, 2-türig mit ganzen Füllungsfeldern in den Türen wie auch in den Seiten, von Leisten umrahmt, mehrfach getreppter Sockel und profiliertes Gesims, markant auskragende 45°Ecken in Sockel und Deckel … Weiterlesen

Biedermeier Eicheschrank mit Intarsienbändern

Aufwändiger Biedermeier Kleiderschrank um 1840, Eiche massiv mit Intarsienbändern, 2-türig in Eiche massiv mit großen gebogten Füllungsfeldern in den Türen, profilierter Sockel mit leicht vorspringenden und abgerundeten Ecken mit Brettfüßen, im Sockelteil 2 durch Intarsienbänder angedeutete Blindschübe, je 2 gleiche … Weiterlesen

Louis Seize Eicheschrank mit Eichenblattrosetten

Repräsentativer Dielen- oder Hallenschrank, Louis Seize um 1780, Eiche massiv mit Schnitzwerk, 2-türig mit großen Kassetten und oben typischen Louis-Seize-Ecken in den Füllungen, stark profilierter Sockel auf gedrückten Kugelfüßen, an allen 4 Ecken vorspringende Aufdopplungen, die auch von den Sockelprofilen … Weiterlesen

Spätbiedermeier Eicheschrank helle Eichefüllungen

Spätbiedermeier Wäscheschrank um 1850, Eiche massiv mit 2 unterschiedlich hellen Eichensorten, 2-türig mit helleren Füllungen in den Türen und Seitenwänden, je 2 Füllungen übereinander angeordnet und mit heller Leiste eingefasst, Rahmenhölzer und Profile und Konstruktionshölzer in etwas dunklerer Eiche, breite … Weiterlesen

1 5 6 7 8