Gründerzeit Aufsatzsekretär Eiche mit Vitrinenteil Säulenpilaster

*Repräsentativer Gründerzeit Schreibschrank in Eiche massiv um 1880 mit Vitrinenteil und Vollsäulen
*Aufsatzschrank 3-gliedrig mit Schrankunterteil 2-türig, gerader Schreibklappe und 2-türigem Vitrinenoberteil
*alle Glas- und Füllungsfelder der Front sind mit breitem Leistenprofil umrahmt
*auf den Lisenen vorgebaute Säulenpilaster auf gedrückten Kugelfüßen mit profilierter Sockelblende und Diamantquadern
*aufwändig gedrechselte und geriefte Vollsäulen unten bis Abschluss Schreibklappe, oben auf neuem Podest im Vitrinenteil
*2-türiges Schrankteil (Zapfenscharniere) innen mit Einlegeboden
*darüber Schreibfach hinter gerader Klappe, Schreibfläche auch innen Eiche,
mit je 3 seitlichen Schublädchen mit Holzknauf und einem abschließbaren mittleren Schub
*offenes Fach darüber mit gebogt ausgesägtem Blendbrett
*über der Schreibklappe profilierte Querleiste mit Podest für die Säulen im Vitrinenteil
*Blindhölzer in der Vitrine mit Einlegeboden in Weichholz
*auf den Säulen ruhender vorgebauter Schrankkopf mit mehrfach getrepptem Gesimsprofil und kleinem Furnierfries dazwischen
*seitlich Rahmen für Unterteil und Oberteil (mit trennendem Querprofil) und eingenuteten Füllungsfeldern
*Steckschlösser, Schlüsselblenden in Nickel

Höhe 209 cm
Breite 127 cm
Tiefe 61 cm
Schreibhöhe cm

Artikelnummer : 1072

Hier finden Sie weitere Angebote

Hier finden Sie weitere Angebote