Spätbiedermeier Sitzpult/Schreibtisch Kirschbaum mit Brezelfüllungen

Seltenes Sitzpult (wie Schreibtisch aufgebaut) in Kirschbaum massiv, Spätbiedermeier um 1850,
*beidseitiges tiefes Schrankteil auf Sockel und Brettfüßen, Füllungstür in Brezelmuster, darin je ein Fachboden
*dazwischen schmaler Fußraum, darüber Pultaufsatz mit vorderer Blende und Schloss mit Schließhaken
*gerades Deckbrett hinten auch als Ablage, daran Schrägklappe mit Lappenscharnieren
*auf der Schräge seitlich noch feste Ablageflächen, etwas überkragend mit Profilkante
*dazwischen Schrägklappe als Schreibplatte zum Öffnen, innen großes Dokumentenfach ohne Einteilungen
*daran vorgeblendete Halteleiste damit nichts herunterrutschen kann
*idealer Schreibtisch für jemanden, der viel Handschriftliches (im Sitzen) zu erledigen hat
und die Annehmlichkeiten der Pultschräge nutzen möchte, z.B. auch bei Zeichenarbeiten
(Laptoparbeiten mit Antirutschmatte wegen geringer Schräge natürlich auch möglich)
*glatte Seitenflächen mit Querleiste

Höhe hinten 94 cm
Höhe vorn 80 cm
Breite 125 cm
Tiefe 65 cm

Artikelnummer: 1079

Hier finden Sie weitere Angebote

Hier finden Sie weitere Angebote